Psychosomatik: Therapie

Therapie

In psychotherapeutischen Einzelgesprächen werden die individuellen Schwierigkeiten und Störungen der Patienten thematisiert. Die Intensität der Einzeltherapie richtet sich nach Bedürfnis, Motivation und Störungsbild des Patienten. Bei Bedarf werden Paargespräche oder Familienberatung vereinbart. Hauptsächlich stützt sich die Behandlung auf einem Gruppenpsychotherapiekonzept.

Therapiemöglichkeiten in der Psychosomatik

  • Psychosomatische Informationsgruppe
  • Schmerzbewältigungsgruppe
  • Stressbewältigungsgruppe
  • Gruppe Stimmung und Aktivierung
  • Gruppe Essen und Verhalten
  • Gruppe Arbeitsleben
  • Gruppe Abhängigkeit und Abstinenz
  • Gruppe Rhythmisches Bewegen auf Musik
  • Gonggruppe
  • Musiktherapie und Rezeptive Musiktherapie
  • Ausdruckszentrierte Gruppe
  • Kompetenzzentrierte Gruppe
  • Raucherentwöhnung