Rehabilitation: Psychosomatik

Fachabteilung für Psychosomatik

Die Fachabteilung für Psychosomatik unter der Leitung von PD Dr. Gottfried Müller umfasst rund 90 Betten und ist spezialisiert auf die Rehabilitation von Menschen mit seelischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen. Die Behandlung erfolgt nach einem integrativen Psychotherapiekonzept. Welches tiefenpsychologische, systemische sowie verhaltens- und körpertherapeutische Verfahren einbezieht. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch mit seiner individuellen Lebensgeschichte sowie den daraus resultierenden psychodynamischen Zusammenhängen.

Auf der Basis einer ausführlichen Anamnese wird für jeden Patienten ein individueller Behandlungsplan erstellt. Dieser wird seiner Persönlichkeit und der Art seiner psychosomatischen Erkrankung gerecht. Die Intensität richtet sich dabei ganz nach den Bedürfnissen und der Motivation des Patienten. Bei Bedarf werden auch Paargespräche oder eine Familienberatung angeboten.

Kostenträger

  • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Gesetzliche Krankenkassen
  • Private Krankenkassen
  • Berufsgenossenschaften
  • Selbstzahler

Die Schlossklinik Bad Buchau ist als beihilfefähig anerkannt. Alle Wege sind behindertengerecht und barrierefrei konzipiert.